UNECE Ministerkonferenz 2017

Lissabon 20.-22. September 2017

Der Ministerkonferenz gingen am 20. September ein Forum für NGOs und ein Forschungsforum voraus.

Themen:
1) Erkennen des Potenzials älterer Menschen
2) Förderung eines längeren Arbeitslebens und der Arbeitsfähigkeit
3) Das Altern in Würde sichern

Kurzer Bericht
Ministerial Declaration
NGO Declaration
Statement of the Research Forum

Brief an die Kandidaten für die Europawahl 2014

EFOS Mitglieder schicken einen Brief an ihre regionalen Kandidaten für die Wahl des Europaparlaments 2014, in dem sie auf den Beitrag der Älterenbildung zum Wohlbefinden und zur gesellschaftlichen Einbindung der älteren Generation hinweisen.

Lesen sie hier den Brief in pdf-Format.

Erasmus for All - Brief an die EU-Kommission

Im November 2012 sandte die EFOS einen Brief an die EU-Kommissarin für Bildung und Kultur, in dem wir unsere Bedenken ausdrückten über die Pläne für das Programm "Erasmus for All", das Nachfolgeprogramm für Grundtvig, das im Jahr 2014 beginnen soll. EFOS ist besorgt, dass die Mittel, die für internationale Projekte für und mit Älteren zur Verfügung gestellt werden, der Bedeutung dieser Projekte für die ältere Generation und die Gesellschaft als Ganzes nicht gerecht werden.

Brief in pdf-Format

UNECE Ministerskonferenz über Altern 2012

Wien 18. - 20. September 2012

Dank unserer Mitgliedschaft im Wiener UN Committee on Ageing und dem damit verbundenen beratenden Status wurde die EFOS, zusammen mit 120 anderen NGOs, zur Teilnahme an der UNECE Ministerial Conference on Ageing 2012 eingeladen. 

Am ersten Tag erarbeiteten die NGOs eine Political Declaration, die dann am dritten Tag den Ministern angeboten wurde. 

In verschiedenen Phasen des Vorbereitungstrajekts wurde den NGOs Gelegenheit geboten, Änderungsvorschläge für den Entwurf der Ministerial Declaration einzureichen. Die endgültige Version enthält mehrere Verweisungen auf die besondere Bedeutung der Älterenbildung.

Lesen Sie mehr über die Konferenz.