ForAge Lexicon of Terms
Im “ForAge” Projekt werden Kenntnisse, Ideen und Erfahrungen in der europäischen Älterenbildung zusammengtragen. Der Sprachgebrauch in der Älterenbildung ist (jedenfalls im Englischen) oft schlecht definiert und ungenau und oft undeutlich und verwirrend im Gebrauch. Deshalb war es notwendig, ein Liste von Wörtern und Ausdrücken zusammenzustellen, wie sie nun im „ForAge Lexicon of Terms“ vorliegt. Sie ist einzusehen unter: www.foragenetwork.eu

Ratgeber zum Seniorenstudium in Deutschland
fernstudieren.de hat unter dem Titel "Studieren im Alter, Ratgeber zum Seniorenstudium" eine sehr interesante und nützliche Übersicht über das Angebot in Deutschland erstellt. Die Broschüre enthält neben einer allgemeinen Beschreibung von Studienmöglichkeiten auch eine vollständige Übersicht mit Adressen von Institutionen in Deutschland, die Älterenbildung anbieten.

Sie können die Broschüre hier im pdf-Format downloaden. 

Stanley Miller
Seniors Education in Great Britain and around the World
Eine Beschreibung der U3A Beweging in Grossbritannien im Vergleich mit anderen Formen der Älterenbildung in anderen Ländern.  (In Englisch)
Text

Olaf Freymark
Warum brauchen ältere Erwachsene Weiterbildung?
Diskussionspapier

Dr. Daniel Meynen
Zur zukünftigen Entwicklung des Seniorenstudiums
Einige Präzisierungen
Überarbeiteter Text 2010
Manuskript

Prof. Joost Hauer (Niederlande), Dr. Daniel Meynen (Deutschland), Prof.Dr.Johannes Nieuwenhuis (Niederlande), Karl Schwarz (Deutschland)
Zur Zukunft des Seniorenstudiums
Eine Anregung zum Weiterdenken
Dezember 2008
Manuskript

Dr. Daniel Meynen
Über die Zukunft des Seniorenstudiums
Wo gibt es Foren für die wissenschaftliche Intelligenz der älteren Generationen?
Strukturprobleme und Entwicklungschancen des Seniorenstudiums in Deutschland.

Manuskript

Maria Mrowiec
Neurolinguistisches Lernen
Bericht über ein Seminar im Februar 2011 über neurolinguistisches Lernen in der Älterenbildung.

Mag. Alexandra Beirer
Die Bedeutung wissenschaftlicher Weiterbildung im Alter
Diplomarbeit  zur Erlangung des akademischen Grades
einer Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Dr. Alexandra Beirer
Theoretische Grundlagen von Curricula für Seniorstudien
Dissertation, 2010